Schulvorträge über Cybermobbing & Sexting (Video)

19.11.2018 - Länge: 02:43 Minuten.

Jeder fünfte Jugendliche wurde schon einmal Opfer von Cybermobbing. Schnell war uns nach Veröffentlichung der Cyberlife II-Studie (unterstützt von der Deutschen Telekom) klar, dass sich in unserer Kanzlei Kompetenzen bündeln, die der Problematik Abhilfe schaffen könnten. Wir verstehen soziale Verantwortung als zentralen Bestandteil unserer Unternehmenskultur und haben daher in diesem Jahr einen Schulvortrag konzipiert, der den Kindern und Jugendlichen nicht nur die rechtlichen Konsequenzen, sondern auch die Möglichkeiten aufzeigt, sich gegen Cybermobbing & Sexting zu wehren. Auch sprechen wir mit den Schulklassen über die schwierige, aber häufige Rolle als Zuschauer und Mitwisser. Das vom Familienministerium und dem Stadtjugendring Würzburg geförderte Projekt im Workshop-Format wurde von uns bereits an vier Schulen in Würzburg getestet - weitere Schulen sollen folgen. Dafür werden wir in den kommenden Wochen versuchen, weitere Fördermittel zu akquirieren, um den Vortrag bundesweit auszurollen. Den BR-Bericht mit Eindrücken aus unserem Vortrag an der Mittelschule Heuchelhof finden Sie auch in der ARD-Mediathek.