Unterlizenzierung

Die meisten Open Source Lizenzen sehen keine Unterlizenzierung vor. Das ist eine wesentliche Abweichung zwischen proprietären Lizenzen, die meistens eine Kette von Unterlizenzen vorsehen, und der Lizenzierung von Open Source Software. Bei Open Source erhält der jeweilige Nutzer seine Lizenz immer direkt vom Rechteinhaber. Es existiert keine Lizenzkette, so dass Fehler innerhalb dieser Kette auch nicht zum Erlöschen der Lizenz führen können.


SITEMAP

  • KONTAKT

    JunIT | Kanzlei für IT- und Wirtschaftsrecht

    Salvatorstr. 21, DE-97074 Würzburg

    +49 931.6639.232

    +49 931.52235

    info@kanzlei-jun.de

    Mo-Do: 08.00 - 18.00 | Fr: 08.00 - 16.30