ANDERE RECHTSGEBIETE

Wir gehen von dem Grundsatz aus, dass wir nur dann ein Mandant übernehmen, wenn wir davon überzeugt sind, dass Sie nicht bei einem anderen Anwalt besser beraten wären. Andererseits sind wir für unsere regelmäßigen Mandanten gerne ihr erster Ansprechpartner für alle rechtliche Fragen.

Manche einfachen Rechtsfragen erfordern - seien wir ehrlich - gar keine Spezialisierung, falls aber doch, können wir (z.B. über Mainadvo) auf ein Netzwerk von spezialisierten Anwälten zurückgreifen, die die gleichen Ansprüche an Professionalität und Spezialisierung bei ihrer Arbeit anwenden wie wir. Bei der Abwicklung bieten sich zwei Grundmodelle an:

1. Verweisung an Kollegen

Sie schildern uns das Rechtsproblem und wir nennen Ihnen den für Sie geeigneten Spezialisten. Selbstverständlich avisieren wir Ihre Kontaktaufnahme, damit Sie in der verwiesenen Kanzlei von Anfang an wie ein langjähriger Mandant bedient werden. Die Abrechnung erfolgt direkt über den beauftragten Anwalt.

Dieses Modell eignet sich vor allem dann, wenn nicht nur eine punktuelle Frage, sondern ein komplexer Rechtsstreit in einem von uns nicht bearbeiteten Gebiet betreut werden muss.  

Beispiel:

Ihr Unternehmen plant für seine Erweiterung einen Neubau. Die Fragen zu Baugenehmigungen betreffen öffentliches Baurecht, für das wir Sie an einen Kollegen verweisen würden.

2. Zuziehung des Expertenwissens

Gerade wenn das neue Rechtsproblem noch Berührungspunkte mit hier geführten Fällen hat, möchten Sie vielleicht, dass alle juristischen Belange aus einer Hand gemanaged werden. Oder: Sie schätzen unsere strategische Sichtweise als zweite Meinung oder Entscheidungshilfe. Wir ziehen dann den richtigen Experten hinzu und beauftragen diesen im Untermandat. 

Dieses Modell praktizieren wir häufig, wenn bei einem von uns bearbeiteten Vorhaben Spezialfragen z.B. aus dem Steuer- und Gesellschaftsrecht Klärung bedürfen.

 


SITEMAP

  • KONTAKT

    JunIT | Kanzlei für IT- und Wirtschaftsrecht

    Salvatorstr. 21, DE-97074 Würzburg

    +49 931.6639.232

    +49 931.52235

    info@kanzlei-jun.de

    Mo-Do: 08.00 - 18.00 | Fr: 08.00 - 16.30