Datenschutz

Aufgrund aktueller und vergangener "Datenschutz-Affären" wird dem Datenschutz derzeit immer größere Bedeutung beigemessen. Der Freistaat Bayern hat mittlerweile ein eigenes "Landesamt für Datenschutz" (=BayLDA) eingerichtet, während die Bundesregierung den Datenschutz in Unternehmen durch die Einführung eines Datenschutzsiegels verbessern will.

Wer im Internet personenbezogene Daten erhebt, verarbeitet oder auf sonstige Weise nutzt, hat für solche Datenverarbeitungsvorgänge, die über die Erfüllung des Vertragszweck gegenüber dem Kunden hinausgehen, zuvor die Einwilligung des von der Nutzung Betroffenen einzuholen und darüber hinaus umfassende Informationspflichten zu erfüllen. Bei vorsätzlichen oder fahrlässigen Verstößen gegen zu beachtende Vorschriften drohen hohe Geldbußen, die im Einzelfall bis zu 250.000,00 € betragen können.

  • Muster Datenschutzbestimmungen

    Hinweis: Dieses Muster von Datenschutzbestimmungen können Sie als Basisversion verwenden, wenn Sie einen Onlineshop im Internet betreiben und über diesen Onlineshop Produkte verkaufen. Die Datenschutzerklärung hat Weiterlesen
  • 1