Update: 12.6.2015: Die Stelle ist vergeben.

27.04.2014

Wir haben eine Stelle für eine(n) Rechtsanwaltsfachangestellte(n) in unserer Kanzlei in Würzburg zu besetzen und freuen uns über Ihre Bewerbung.

Wir sind eine auf IT-Recht spezialisierte Kanzlei mit derzeit sechs vollzeitig tätigen Rechtsanwälten und einem stetig steigendem Aufkommen an Aufträgen. Unsere Mitarbeiter im Sekretariat sind sehr intensiv in die Fallbearbeitung und Mandantenbetreuung eingebunden und treffen die meisten Entscheidungen selbständig und ohne Rückfragen. Wir arbeiten in modernen, offenen und sehr kommunikativen Büroräumen in der Salvatorstraße am Mönchberg. Unsere Mandanten sind einerseits Unternehmer aus der IT-Branche und andererseits Industrieunternehmen, die wir in Fragen von IT-Recht und Standardisierung betreuen. In den letzten Jahren konnten unsere Mitarbeiter vom wirtschaftlichen Erfolg der Kanzlei auch durch Gehaltsanpassungen, Gratifkationen und Boni teilhaben. Derzeit zahlen wir allen Mitarbeitern im Sekretariat eine zusätzliche Erfolgsprämie von 30 % zum Grundgehalt, so dass Sie mit einer Vergütung oberhalb der regionalen Durchschnittsgehälter rechnen können.

Zum September 2015 möchten wir eine Stelle neu besetzen.

 Wir erwarten von Ihnen eine möglichst mit überdurchschnittlichen Noten abgeschlossene Berufsausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w), eine mittlere Reife und all jene sozialen Kompetenzen, die heutzutage ohnehin selbstverständlich sind. Berufserfahrung ist nicht erforderlich, wir würden auch einen Berufseinsteiger einstellen. Kinder sind kein Einstellungshinderniss, sondern erfordern lediglich Rücksichtnahme im Team bei der Urlaubsplanung.

Obwohl eine teilzeitige Beschäftigung denkbar ist, suchen wir in erster Linie nach einer/einem Mitarbeiter(in) zur Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet und frühestens ab 01.09.2015 zu besetzen.

Auf Grund unserer Spezialisierung im Wirtschafts- und IT-Recht, ist es hilfreich, wenn Sie sich im Umgang mit Computern gut auskennen und ein verhandlungssicheres Auftreten gewährleisten. Englische Fremdsprachkenntnisse werden Ihnen gelegentlich abverlangt.

Können wir Sie für eine Mitarbeit interessieren? Falls ja, richten Sie bitte Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse ab Berufsschule) per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Arbeitgeber ist RA Chan-jo Jun; Ihre Ansprechpartnerin ist unsere Büroleiterin Tanja Müller.